Als Alternative zum Schweißen und Schleifen bieten wir Ihnen für eine Vielzahl von Teilen das kalte Ausbilden von Ecken an. Mit diesem Verfahren können bei Deckeln bzw. Wannen aus den verschiedensten Materialien die Außenecken direkt geformt werden. Bearbeitet werden können Stahl und Aluminium bis zu einer Stärke von 5.0 mm, Edelstahl bis zu 3.0 mm.


Durch die Kaltumformung entfallen unschöne und schwer zu reinigende Schweißstellen, die aufwendig verschliffen werden müssen. Auch der Schweißverzug, der bei vielen Teilen ein großes Problem werden kann, ist dadurch vollständig elimi­niert. Der gleichmäßige Innenradius der Ecken bietet speziell in Reinbereichen wie Großküchen, Restaurants, Kranken­häu­sern, Arztpraxen, in der Medizin-, Lebensmittel- und Pharma­branche, aber auch in allen anderen Branchen und Unternehmen, in denen Sauberkeit und Hygiene groß geschrieben wird, den unschätzbaren Vorteil der problemlosen und rückstandslosen Reinigung.


Weitere Einsatzmöglichkeiten finden sich in den Bereichen Fassaden-
oder Deckenverkleidungen mit Blechpaneelen, dem Bau von Schalt-
schrank- oder Feuerschutztüren sowie Abdeckungen für Maschinen
aller Art, um nur einige zu nennen.



 
Kaltumformung
Schweißstellen Schweißverzug Blechpaneele